Abweisung mangels Masse

Wird ein Insolvenzantrag mangels Masse abgelehnt, dann hat die Prüfung des Antrags ergeben, dass aus den bestehenden Mitteln oder sonstigen Werten weder Gläubiger bedient werden noch die Kosten des Verfahrens bestritten werden können.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung