Aussonderungsrecht

Gläubiger können sich unter Umständen auf ein Aussonderungsrecht berufen, wenn ihre Forderungen alle Bedingungen erfüllen, um nicht Teil der Insolvenzmasse werden zu müssen. Forderungen aus Aussonderungsrecht werden vom Insolvenzverwalter erfüllt.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung