Bankbürgschaft

Durch eine Bankbürgschaft kann eine Person als Bürge die Verbindlichkeiten einer anderen bei einer Bank als Schuldner mittragen und ebenso dafür haftbar gemacht werden. Eine Bankbürgschaft wird als einseitig verpflichtender Vertrag zwischen Bürge und der Bank des Schuldners aufgesetzt.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung