Drohende Zahlungsunfähigkeit

Wenn Zahlungsunfähigkeit droht ist absehbar, dass ein Schuldner seine demnächst fälligen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr erfüllen können wird. Gesellschaftsformen wie die GmbH sind bei drohender Zahlungsunfähigkeit verpflichtet, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen und auch bestimmte Dinge zu unterlassen.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung