Eigentumsvorbehalt

Im Bankrecht ist der Eigentumsvorbehalt eine Rechtsfigur zur Sicherung von Ratenzahlungen. Während der Käufer eine Ware bereits nutzen kann, z.B. ein Auto, bleibt sie bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bank.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung