Eigenverwaltung

Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Insolvenzgericht die Fortführung der Geschäfte eines insolventen Unternehmens durch die bisherige Geschäftsleitung anordnen. Dazu muss ein Antrag auf Eigenverwaltung gestellt, geprüft und genehmigt werden. An die Eigenverwaltung sind Grundsätze gebunden, z.B. die Gläubigergleichbehandlung.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung