Eröffnungsbeschluss

Das zuständige Amtsgericht eröffnet das offizielle Insolvenzverfahren mit dem Eröffnungsbeschluss. Für die Gläubiger bedeutet der Eröffnungsbeschluss, dass nun Forderungen an den Insolvenzverwalter gestellt werden können.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung