Gesellschafterhaftung

Je nach Art der Gesellschaft müssen die Gesellschafter auf verschiedene Arten für die Tätigkeiten der Gesellschaft haften oder auch nicht haften. Da sie zum Beispiel bei einer GmbH nicht direkt an der Führung der Geschäfte beteiligt sind, haften sie nicht. Anders bei der GbR, in der jeder Gesellschafter persönlich haftet, da er auch an der direkten Ausübung der Geschäfte beteiligt ist.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung