Gläubigervergleich

Der Gläubiger ist in einem Schuldverhältnis der Vertragspartner, dem ein Schuldner Geld schuldet. Ein Schuldner hat die Möglichkeit, Schulden durch Vergleiche mit Gläubigern zu senken. Für Gläubiger sind Vergleiche oftmals eine Möglichkeit, wenigstens einen Teil der Forderung zu erhalten, da ohne Vergleiche ein Insolvenzverfahren mit eventuell schlechteren Aussichten droht.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung