Insolvenztabelle

In eine Insolvenztabelle werden alle in einem Insolvenzverfahren angemeldete Forderungen eingetragen, um die Gesamthöhe der Gläubigerforderungen bemessen zu können. Die Vorlage der Insolvenztabelle ist ein Schritt der zwischen dem Ablauf dem Ablauf der Anmeldefrist und dem Prüfungstermin liegt.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung