Kommanditgesellschaft

Zu einer Kommanditgesellschaft (KG) können sich zwei oder mehrere natürliche oder juristische Personen zusammenschließen, die mit einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe betreiben wollen. Für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft muss mindestens ein Gesellschafter unbeschränkt (Komplementär) und ein weiterer Gesellschafter nur beschränkt haften.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung