Stammkapital

Das Stammkapital besteht aus den gesamten Kapitaleinlagen der Gesellschafter, deren Höhe im Gesellschaftervertrag festgelegt wird. Es dient vor allem dem Schutze der Gläubiger.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung