Starker vorläufiger Insolvenzverwalter

Unter einem „starken“ Insolvenzverwalter versteht man eine konkret vom zuständigen Insolvenzgericht als ordentlichen Insolvenzverwalter bestellte Person. Diese kann schon im vorläufige Insolvenzverfahren alle rechtlichen Positionen des Unternehmens einnehmen und alle entsprechenden Rechte ausüben.

Ihr Anwalt zum Thema: Markus Jansen

Hier weitere Informationen aus diesem Rechtsgebiet finden:
Bewertung: 
Bisher keine Bewertung